Erfahrungen mit Erotisan: Kann das Supplement helfen? Unser Test & Info zu Wirkung & mehr!

Dein Glied wird nicht steif oder verliert während des Geschlechtsaktes an Härte sodass Du eine Frau nicht mehr vollständig befriedigen kannst? Erotisan ist ein natürliches Potenzmittel und verspricht schnelle Hilfe gegen Erektionsprobleme. Ob Dir das Präparat helfen kann, erfährst Du in diesem Artikel, der sich auf Erfahrungen mit Erotisan stützt, die andere Männer mit dem rezeptfreien Nahrungsergänzungsmittel gemacht haben. In unserer Kaufempfehlung erfährst Du schließlich, ob es sich überhaupt lohnt Erotisan zu bestellen oder es bessere Alternativen gibt.

Erotisan soll Männern mit schlechten Erfahrungen helfen.

Eine dauerhafte Verbesserung der sexuellen Leistungsfähigkeit?

Erotisan ist ein Nahrungsergänzungsmittel aus dem Kräuterhaus Sanct Bernhard, einem bekannten und seriösem Unternehmen, das Naturheilmittel, Körperpflegeprodukte und Nahrungsergänzungsmittel herstellt. Laut Herstellerbeschreibung können die natürlichen Inhaltstoffe in Erotisan eine sexuelle Leistungssteigerung bewirken. Ebenso soll das Präparat eine aphrosdisierende Wirkung auf Männer ausüben und die natürliche Spannkraft des Penis erhalten. Die Lustfähigkeit des Mannes soll durch die Anwendung von Erotisan deutlich gesteigert werden.

Leider kann der Hersteller durch medizinische Studien nicht belegen, dass Erotisan funktioniert, weshalb Rückschlüsse auf die Wirkung ausschließlich aus den Erfahrungen und Rezensionen anderer Nutzer zu ziehen sind.

Schon vom neuen Potenzmittel Viasil gehört? Wir haben es getestet.

  • Dauerhafte Wirkung
  • Ohne Rezept bestellbar
  • Nebenwirkungsarm

Erfahrungen & Angebote im SandOWmuseum.com-Check:

Was sagen Erfahrungsberichte aus dem Internet über Erotisan aus?

So schreibt beispielsweise ein Michael auf der Herstellerseite über seine Erfahrung mit Erotisan, dass das Präparat die notwendige Wirkung zeigt und dass er zufrieden ist. Ulrich M. meint, dass durch die Einnahme die Durchblutung merklich gesteigert wird. Ronny R. fühlt sich seit der Einnahme viel fitter und vitaler. Im Forum sind aber auch kritische Rezensionen vorhanden, wie etwa von einem Klaus H., der Erotisan praktisch als Fake bezeichnet. Viele Käufer geben an, erst nach längerer Anwendung eine Wirkung zu spüren. Die positiven Meinungen über Erotisan überwiegen jedoch, was definitiv dafür spricht dem Nahrungsergänzungsmittel eine Chance zu geben.

Welche Inhaltsstoffe sind in Erotisan enthalten und was bewirken sie?

  • Damianablätter, Guarana, Potenzholz (Muira puama) und Sabalfrüchte können die Libido anregen
  • Zink kann den normalen Testosteronspiegel im Blut aufrechterhalten
  • Vitamin B6 kann dazu beitragen, die Müdigkeit zu verringern und einer vorzeitigen Ermüdung/Erschlaffung vorzubeugen.
  • Selen kann die Bildung von Sperma unterstützen
  • Zink kann die Fruchtbarkeit und Reproduktionsfähigkeit unterstützen

An den Aussagen des Herstellers ist nichts zu bemängeln. Sie werden von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit gedeckt. Ob die Inhaltsstoffe zur Steigerung der Erektionsfähigkeit beitragen oder zur Behandlung einer Impotenz geeignet sind, kann den Inhaltsangaben nicht entnommen werden. Uns bleibt also nichts weiter übrig als auf die bekannten Erfahrungen mit Erotisan zu vertrauen.

Sind bei der Einnahme Nebenwirkungen zu befürchten?

Anhand der natürlichen Zutaten sind keine Nebenwirkungen bekannt und zu erwarten. In einigen Erfahrungsberichten ist lediglich zu lesen, dass der Saft sehr süß ist, ähnlich einem Hustensaft.

Wichtig: Du solltest vor der Anwendung erst Deinen Arzt befragen, wenn Du unter Herzkreislauferkrankungen leidest. Zusammen mit Antidepressiva darf Erotisan nicht, nur zeitversetzt, eingenommen werden und Personen unter 17 Jahren, sollten die Tropfen nicht einnehmen. Alkohol ist in Erotisan nicht mehr enthalten, nachdem der Hersteller die Rezeptur verbessert hat.

Mithilfe von Potenzmitteln wie Viacinil kannst Du es Deiner Frau wieder richtig besorgen

Erfahrungen mit der Dosierung von Erotisan

Wie Du vielleicht schon herauslesen konntest, handelt es sich bei Erotisan nicht um Kapseln, sondern um einen Saft, der getrunken wird. Die Verzehrempfehlung des Herstellers besagt, dass Du täglich dreimal 20 Milliliter zu Dir nehmen solltest, was etwa vier Teelöffeln entspricht. Die Tropfen lassen sich leicht dosieren und werden unverdünnt eingenommen.

Du möchtest Erotisan kaufen und selbst ausprobieren, wie das Präparat wirkt?

Erotisan ist zwar nicht verschreibungspflichtig aber dennoch kannst Du es nicht einfach in der Apotheke kaufen. Du kannst das Nahrungsergänzungsmittel nur direkt über die Herstellerseite bestellen oder eventuell über Amazon und Ebay. Wir empfehlen Dir, falls Du vorhast es zu bestellen, dies nur direkt im Original-Shop zu machen.

Sicher hast Du den Vorteil schon erkannt, der sich daraus ergibt, dass Du Erotisan nicht in einer Apotheke kaufen kannst: Beim Bestellen bleibst Du anonym und Dir wird die Konfrontation mit einem Apotheker erspart, den es letztlich nichts angeht, dass Du unter erektiler Dysfunktion leidest. Weil das Präparat auch nicht verschreibungspflichtig ist, musst Du Deinem Arzt ebenfalls nichts von Deinen Erektionsstörungen erzählen, wenn Du das nicht ausdrücklich willst.

Wie viel kostet das Produkt und lohnt sich der Kauf im Vergleich zu gleichwertigen Präparaten?

Der Hersteller bietet einen Liter Erotisan für 17,50 Euro an. Wenn Du drei Flaschen bestellst, erhältst Du einen Preisnachlass von 1,50 Euro pro Flasche. Die von uns recherchierten Preise sind nicht verbindlich, sondern können variieren, je nachdem, wo Du Erotisan bestellst. Im Preisvergleich ist Erotisan überzeugend günstig. Andere Präparate, die meist als Kapseln und nicht in flüssiger Form erhältlich sind, kosten meist ein Vielfaches mehr.

Wäre es nicht toll, wenn Dir Erotisan helfen könnte?

Du müsstest nie wieder zu einer Frau sagen: “Ich bekomme keinen hoch”, und könntest wieder Deinen Mann stehen. Du bräuchtest auch keine Angst mehr zu haben, aufgrund Deiner Erektionsschwierigkeiten verlassen zu werden. Du wärst viel entspannter beim Sex, weil Du wüsstest, dass Du Deine Partnerin endlich richtig befriedigend kannst, weil Du den Geschlechtsakt bis zum Ende durchführen könntest. Endlich wäre Dein Sexualleben befriedigend für Deine Partnerin und auch für Dich.

Natürlich wäre das ideal, doch ob Erotisan dafür wirklich das richtige Mittel ist, bleibt schwer zu beurteilen…

Unser Fazit über Erotisan & Alternativ-Empfehlung

Weil wir Erotisan nicht selber getestet haben, sondern unsere Informationen aus Erfahrungsberichten und Herstellerangaben beziehen, können wir Dir keine explizite Kaufempfehlung geben. Doch da wir viele negative Meinungen zu dem Produkt fanden. neigen wir dazu Dir eher vom Kauf abzuraten. Um Deine Erektionsproblem wirklich langfristig zu beheben, empfehlen wir Dir stattdessen Viasil auszuprobieren.  Zahlreiche positive Erfahrungsberichte  sprechen für die Einnahme des natürlichen Libido Boosters, sodass du Dir bezüglich der positiven Wirkung sicher sein kannst. Hier  eine kurze Zusammenfassung der Vorteile:

Wichtiger Hinweis: Du solltest vorsichtig sein, wo Du bestellst, weil gerade im Internet sehr viele Fälschungen angeboten werden, die eine Gefahr für Deine Gesundheit darstellen könnten. Beachte bitte immer unsere Kaufempfehlung, die Dich direkt zum vertrauenswürdigen Original-Shop führt.

Unsere Empfehlung: Viasil, die All-in-One-Lösung mit Dauerwirkung für harte Erektionen & spontanen Sex!

Viasil beeindruckt vor allem durch die immer präsente Wirkung, die dem Anwender zuverlässige und harte Erektionen verspricht:

  • Spar Dir die Einnahme vieler verschiedener Supplemente
  • Zink optimiert den Testosteronspiegel optimieren und sorgt für mehr Libido
  • Antioxidantien sorgen laut Recherchen für gesundes und mobiles Sperma
  • Rezeptfrei, günstig & diskret zu bestellen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

  • 0/5
  • 0 ratings
0 ratingsX
Hat mir nicht gefallen OK Überdurchschnittlich! Gut! Sehr gut!
0% 0% 0% 0% 0%



Aleksandre Guram on FacebookAleksandre Guram on Instagram
Aleksandre Guram
Aleksandre Guram begann sein Medizinstudium an der Tbilisi State Medical University, brach dieses jedoch früh ab. Dennoch begeistert von Medizin, Gesundheit und Sport begann er zu schreiben. Blogs, Editorials, Analysen, Testberichte zu Supplements. Er fand seine Passion im Autor-Dasein, nicht zuletzt, weil ihm dies ein standortunabhängiges Arbeiten ermöglicht.


0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.